Home > Gesundheit > Rezepte > Jägerwecken

Jägerwecken

Jägerwecken

Die gefüllten Sandwiches sind zu Silvester und danach sehr beliebt. Geschmack und Aussehen des Weckens einfach variiert werden. Karotten, Erbsen oder Paprika bringen Farbe in den Wecken, zusätzliche Wurstsorten einen würzigen Geschmack.

Zutaten:

  • 1 Sandwichlaib
  • 80 dag Schnittkäse
  • 60 dag Geselchtes, Schinken oder Speck 
  • Essiggurkerl
  • 2 hartgekochte Eier
  • 10 dag Butter
  • 10 dag Frischkäse
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Das Sandwich aushöhlen. Schinken, Schnittkäse, Eier, Gurkerl und eventuelle zusätzliche Füllung klein schneiden. Das Ganze mit der weichen Butter, dem Frischkäse, Senf und Mayonnaise verrühren und ein wenig von der ausgehöhlten Brotmasse hinzugeben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Ganze in den ausgehöhlten Sandwichlaib füllen, mit Frischhaltefolie umhüllen und ein paar Stunden kühl stellen. Zum Servieren in Scheiben schneiden.


Foto: Fanfo - shutterstock.com

Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG