Home > Gesundheit > Rezepte > Pizzagesichter

Pizzagesichter

Pizzagesichter

Pizza ist immer beliebt, und wenn sie einen freundlich anlächelt, dann macht sie das gleich noch einmal so sympathisch.

Zutaten für eine Portion:

35 dag Mehl
1 TL Salz
1 TL Trockengerm
2 EL Olivenöl
ca. 150 ml lauwarmes Wasser

1 EL passierte Tomaten
20 dag Mozzarella-Stücke
Belag nach Belieben
Salz, Pfeffer, Thymian


Zubereitung:

1. Aus Mehl, Salz, Germ, Olivenöl und Wasser einen elastischen Teig kneten.
2. An einem warmen Ort ca. 20 min gehen lassen.
3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausrollen und im vorgeheizten Backrohr bei 100 °C ca. 10 min vorbacken.
4. Die passierten Tomaten auf dem Teig verstreichen und die Mozzarella-Stücke darauf verteilen.
5. Jetzt kann man sich mit verschiedenen Zutaten kreativ austoben. Aus Speckstreifen werden Haare, aus Maiskörnern Bartstoppeln, Oliven ergeben Augen, ein Brokoli eine Nase oder ein roter Paprika einen Mund.
6. Ist man mit dem Ergebnis zufrieden wird die Pizza bei 220 °C ca. 20-25 min fertig gebacken.


Foto: bernashafo - shutterstock.com

Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG