Home > Startseite > 1. LIESINGER JAZZ & GENUSSTAG

1. LIESINGER JAZZ & GENUSSTAG

1. LIESINGER JAZZ & GENUSSTAG

Am Anfang war der Währinger Jazz & Genusstag – und nach vier sehr erfolgreichen Jahren wurden daraus die Wiener Jazz & Genusstage – Bezirksjazztage direkt vor der Haustür der WienerInnen .
Mit dem Liesinger Jazz & Genusstag bekommt jetzt auch Wiens südlichster Bezirk ein eigenes Jazzfestival, das alle Sinne anspricht. Die besten Jazzacts des Landes, gepaart mit kulinarischen Leckerbissen des Atzgersdorfer GenussSpiegels im F23, dem neuen Hotspot von Liesing. 

Das Musikerpaar Michaela Rabitsch & Robert Pawlik nimmt auch heuer wieder die Veranstalterrolle an und versucht mit der Erfahrung von mittlerweile tausenden gespielten Veranstaltungen und nach dem fulminanten Erfolg der Vorjahre auch heuer wieder ein ideales Festival für beide Seiten zu programmieren – Publikum wie Musiker. 

Ort der Veranstaltung ist das F23, die ehemalige Atzgersdorfer Sargfabrik, bei Schönwetter im chilligen Innenhof, bei Regen indoor.  

Weltklassejazz made in Austria! 

Das europäische Blues-Urgestein Ripoff Raskolnikov eröffnet den Jazztag. Dieser Mann spielt den Blues nicht nur, er hat ihn. Der charismatische Performer überzeugt mit groovendem Gitarrespiel und noch mehr mit einer einzigartigen, rauen Stimme, die den Zuhörer in den Bann zieht.

Celia Mara, die Austrobrasilianerin, ist ein Fixstern in der Österreichischen Musikszene. Sie beeindruckt mit Tropical Latin Grooves und mit mächtiger, sinnlicher schwarzer Stimme und bringt mit ihren Songs das Blut zum Kochen. 

Das Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet bildet den fulminanten Abschluss und präsentiert  ein Programm, inspiriert durch ihre zahlreichen Tourneen der letzten Jahre durch Europa, Asien, Afrika und Amerika, mit Konzerten und Festivalauftritten in mehr als 40 Ländern.
Sie picken sich die interessantesten Elemente und Inspirationen aus verschiedenen musikalischen Kulturen heraus und stellen sie kontrapunktisch dem eigenen musikalischen Background gegenüber und kreieren daraus einen kochend heißen Gumbo aus Jazz und World music.

Eintritt frei! 

Programmablauf: 
Samstag, 10. Juni 2017, F23, 1230 Wien, Breitenfurterstraße 176 

16:30 Ripoff Raskolnikov  
18:00 Célia Mara Duo 
19:30 Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet 
 
Der Liesinger Jazz & Genusstag ist eine Veranstaltung von KULT – Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur, mit freundlicher Unterstützung der Bezirksvorstehung Liesing, unter dem Ehrenschutz von BV Gerald Bischof, der das Festival auch eröffnen wird.        


Kontakt: Mobil: 0664 24 11 767, Email: office@michaelarabitsch.com


Fotos: Seppi Gallauer, Lucy Lynn

Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG