Home > Startseite > Der Dachsteinkönig ist der beste Skilehrer

Der Dachsteinkönig ist der beste Skilehrer

Der Dachsteinkönig ist der beste Skilehrer

Von skiresort.de wurde das Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig****S am Fuße des Dachsteinkamms in Gosau als bestes Kinderhotel 2017 ausgezeichnet. Zudem  haben die unabhängigen Tester die Skiregion Dachstein West (100 Meter vor dem Hotel) mit 17 Auszeichnungen zu einem Top-Skigebiet erhoben und somit zu einem führenden Skigebiet bis 60 Kilometer Pisten gekürt. Den Skipass gibt es an der Rezeption und die Skier bei Checkpoint Sport direkt im Haus. Der Windelskikurs für Kinder ab 2,5 Jahren geht am Anfänger-Übungshang im Hotelgarten über die Bühne. Die Größeren pendeln mit Hol- und Bringservice zum Brumsiland gegenüber vom Hotel. Dort starten auch skifahrende Eltern bergwärts.


Baby- und Kinderbetreuung inklusive

Die ausgebildeten Betreuer im Dachsteinkönig nehmen bereits Babys ab dem 7. Lebenstag unter ihre Fittiche. Im sagenhaften 2.000 m² großen Indoor-Spielbereich sind die Kinder sieben Tage pro Woche jeweils 13 Stunden pro Tag gern gesehene Clubmitglieder. Nach dem Skitag lockt das 1.000 m² große, exklusive SPA. Dampf ablassen in sechs verschiedenen Saunen, Abschalten in Relax-Zonen oder sich bei Treatments und Massagen aufbauen lassen ist für die Eltern angesagt. Mit ihren Kleinen werden Mama und Papa in der Badelandschaft mit In- und Outdoorpool und 100-Meter-Reifenwasserrutsche selbst gern noch mal Kind, ebenso auf der Kartbahn, der Familien-Bowlingbahn oder beim Rodeln hinterm Haus. Märchenhaft gut ist im Dachsteinkönig das Kulinarium von früh bis spät – an den Live-Cooking-Stationen ebenso wie am separatem Kinderbuffet. Infos: www.dachsteinkoenig.at





Fotos: www.360perspektiven.at, beigestellt

Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG