Home > Expertenforum

Expertenforum: Weitere Stillfragen

  Expertenforum durchsuchen: (Erweiterte Suche)

>>Stellen Sie unseren Experten eine Frage!<<



Stillkind und Fieber

Guten Morgen! Meine Kleine ist jetzt 4,5 monate alt und wird voll gestillt. Sie hat noch nie Wasser oder Tee erhalten. Nun ist es so dass sie nach den gestrigen Impfungen ( Pneumokokken und 2. 6-fach Impfung) Fieber hat ( 38.8 Grad) . Ich stille sie ganz normal weiter, wenn auch etwas öfter. Ist ...

Frage jetzt lesen >


Schwarze Pünktchen im grünlichen Stuhl

Ich habe am 18.8.08 eine Tochter geboren. Ich stille sie noch voll und bis vor 3 Wochen, hatte sie eigentlich eine gute Verdauung. Nun hat sie nur noch ca. 1 mal pro Woche Stuhlgang und ihre Winde riechen extrem stark und bereiten ihr teilweise Beschwerden! Wenn sie dann mal stuhlt, dann ist er ...

Frage jetzt lesen >


Dauernuckeln

Mein Sohn ist jetzt knapp über 3 Monate alt und ich bin mit unserem Einschlafritual am Abend überhaupt nicht zufrieden. Ich hatte immer gehofft, es bessert sich von selbst, aber eigentlich wird es immer schlimmer. er schläft nur an der Brust ein - das dauert allerdings an die 2 Stunden. Er ...

Frage jetzt lesen >


Ernährung während Stillens & Entsäuerung

Liebes Experten Team! ich stille unsere 3 wochen alte tochter voll und bemerke da unterschiedliche reaktionen auf verschiedene nahrungsmittel. es heisst ja zwar mittlerweile, dass die bauchschmerzen und blähungen nicht durch die ernährung der mutter verursacht werden, abe ich merke schon, dass ...

Frage jetzt lesen >


unruhe

Liebes la leche liga team, mein sohn ist jetzt 6 tage alt und wird von mir nach seinem Bedarf gestillt. Zur Zeit schläft er nach dem Stillen ca. 3 - 5 stunden und wacht natürlich mit grossem Hunger auf. Dann kann es auch schon mal sein, dass ich ihn 1 1/2- 2 stunden stille und ihm abwechselnd ...

Frage jetzt lesen >


stillen

hallo Ich habe vor 2 wochen meinen sohn bekommen, füttere seit geburt pre nahrung. trotz abstilltabletten habe ich immer noch milcheinschuss und würde es gerne noch versuchen mit dem stillen,allerdings hat mein sohn probleme mit der verdauung darf ich es trotzdem?...

Frage jetzt lesen >


Hilfe meine Milch ist weg!

Ich brauche ganz dringend Rat! Ich habe vor 11 Tagen einen anfangs gesunden Sohnemann geboren. Jetzt liegt er leider mit Gehirnhautenzündung auf der Intensivstation. Das einzige wobei ich ihm bei seiner Genesung unterstützen kann ist an seinem bettchen zu sitzen und ihm Muttermilch zu geben. Aber ...

Frage jetzt lesen >


Bis wann stillen?

Hallo Expertenteam, wie lange muss man stillen, wenn man nach dem Abstillen nicht mehr Folgemilch geben möchte? Mir ist klar, dass man so lange stillen kann wie es Mutter und Baby guttut, aber unser Sohn wird jetzt bald 1 Jahr und so langsam möchte ich doch gerne abstillen, wenn ich aber ...

Frage jetzt lesen >


Stillvorsorge

Hallo liebes Team! Habe eine Frage bezüglich einer Stillvorbereitung. Bin jetzt in der 30 ssw und es ist meine 2te Schwangerschaft. Bei meiner Tochter hat das stillen leider nicht geklappt da ich Holwarzen hatte. Wurde auch nie an der Brust untersucht und hab mir selber kaum Gedanken darüber ...

Frage jetzt lesen >


Stillen oder nicht

Hallo.Ich war mir eigentlich bis vor kurzem noch sicher das ich stillen will.aber nun doch nicht mehr.ich stell mir das Kompleziert vor.ich würde es auch unangenehm finden wenn ich es draußen machen müsste oder hier jemand zu besuch ist und ich in ein anderes zimmer dafür gehen.naja ab wann ...

Frage jetzt lesen >


schilddrüsenoperation

Liebe Experten, ich bin Mutter eines 9 Monate alten Sohnes und sehr glücklich in unserer Stillbeziehung.Ich habe eine Schilddrüsenüberfunktion und muss mich daher operieren lassen. Der Arzt empfiehlt mir bis zur Operation zunächst Thiamazol einzunehmen, schadet das meinem Kind ? Ich soll ...

Frage jetzt lesen >


Ablehnung der Brust

Hallo liebes Expertenteam! Habe einen 10 Tage alten Sohn und das Stillen funktioniert noch nicht reibungslos. Manchmal ist es so, dass wenn er den ersten Schluck macht, das Gesicht verzieht als hätte er in eine Zitrone gebissen. Er lässt dann die Brust los und ich brauche einige Zeit bis er sie ...

Frage jetzt lesen >


Kaputte Warze

Hallo liebes Team! Ich habe vor kruzen erfahren das ich wieder schwanger bin. Bei meiner Tochter war mir das Stillen leider nicht gelungen da ich Holwarzen hatte. Hatte es nach 2 Wochen endgültig aufgegeben da ich mit einer Brustenzündug wieder im Krankenhaus landete. Mir viel leider in meinem ...

Frage jetzt lesen >


Stuhlgang

Hallo, mein Sohn Matteo ist am 09.05.2007 geboren und wird noch voll gestillt. Mittlerweile hat er nur alle paar Tage Stuhlgang und mir kommt vor es wird immer seltener. Jetzt hat er den 5.oder 6.Tag keinen Stuhl gehabt. Seit gestern Nacht leidet er vermehrt unter Blähungen oder ...

Frage jetzt lesen >


Stillen nach 14 tät. Pause

Hallo! nachdem das Zufüttern von David (4 Monate) im Krankenhaus geendet hat, habe ich durch den ganzen Streß fast gar keine Milch mehr! Ich hatte davor ohne hin schon zu wenig, so dass bei der U4 Untersuchung Untergewicht festgestellt wurde. Meine Frage ist: kann ich die Milchbildung ...

Frage jetzt lesen >


Hallo

Hallo liebes Team.Mein Sohn ist 4 wochen alt und gestillt.Nur abend bekommt er fläschen comformil spezialnahrung,da er starke blähungen hat.Aber meine frage ist ob ich während stillen sport treiben darf und wann?und wie lange nach sporttätigkeit darf ich nicht stillen?event das milch vorher ...

Frage jetzt lesen >


Re: Steigerung der Milchmenge

Muß ich beim Abpumpen bis zum Ende pumpen, d.h. bis keine Milch mehr kommt oder reicht es auch, zwischen den Stillmahlzeiten nur 20-30 ml abzupumpen, um die Milchmenge zu steigern?...

Frage jetzt lesen >


Steigerung der Milchmenge

Liebes Expertenteam, meine Tochter ist jetzt 7 Wochen alt und von Anfang an mußte ich zufüttern (Kaiserschnitt, Gelbsucht, Gewichtsabnahme > 10%). Ich würde gerne vom Zufüttern wegkommen. Kann ich die Milchproduktion außer durch vermehrtes Anlegen auch durch Abpumpen steigern? Was muß ich ...

Frage jetzt lesen >


stillen

ich habe grosse probleme mit dem stillen.schon von anfang an hatte ich zuwenig milch.mein sohn wurde in der 37 ssw wegen gestose per ks geholt.ich hatte keinen milcheinschuss trotzdem habe ich ca. alle 2 std angelegt,die hebamme meinte ich müsse zufüttern.auch beim abpumpen kann ich nur ca.40 mml ...

Frage jetzt lesen >


Ernährung während des Stillens

Hallo, gibt es bestimmte Lebensmittel, die ich während der Stillzeit meiden sollte? In meiner Familie sind sehr viele Allergien vorhanden, von Heuschnupfen bis Katzenallergie und ich habe schon öfters gelesen, dass wenn man mit Beikost anfängt z. B. auf Milch und Milchprodukte verzichten ...

Frage jetzt lesen >


Avent Niplette

Sehr geehrtes Beratungsteam, ich bin in der 14.SSW und habe bereits einen Sohn von knapp 3 Jahren.Da ich leider Flachwarzen besitze hatte ich ziemliche Probleme mit dem Stillen meines 1.Kindes gehabt.Ich musste die gesamte Stillzeit (13 Monate lang) meinen Sohn mit Stillhütchen stillen.Um es ...

Frage jetzt lesen >


Spucken

Hallo, mein Sohn fast acht Wochen spuckt nach dem stillen im schwall. Manchmal verschluckt er sich a schon beim trinken so das er spuckt. Woran kann das liegen? lieben Gruß vanessa...

Frage jetzt lesen >


abpumpen für unterwegs

Hallo ihr lieben, für mich stellt sich folgende Frage. Ich überlege ob ich Milch für unterwegs abpumpen soll. Zwar werde ich die erste Zeit wahrscheinlich versuchen die Ausflüge kurz zu halten, wegen stillen (kann ich mir in der Öffentlichkeit nicht vorstellen), aber was wenn der Kleine ...

Frage jetzt lesen >


stillen und proteinpulver

Hallo, meine tochter ist inzw.fast 28 monate alt und ich stille immer noch.da ich wieder mit dem fitnesstraining anfangen möchte und zwischendurch eiweiss-shakes als mahlzeitersatz trinken möFrage jetzt lesen >


Sauger

Was halten Sie von dem neuen Sauger: Second nature, können Sie den empfehlen? Bitte um Info bzw. alternativen anderer Saugerempfehlungen. Danke und LG E...

Frage jetzt lesen >


Ißt diese Ernährung in Ordnung oder sollte ich sie noch öfter stillen?

Hallo! Meine Tochter wird am 2. Juli 9 Monate. Sie wird in der Früh, am Abend und in der Nacht gestillt. Ansonsten ißt sie Vormittag Obst, Nachmittag Obst- Getreide- Brei und Mittags Gemüse- Kartoffel-Fleisch-Brei.Ißt diese Ernährung in Ordnung oder sollte ich sie noch öfter stillen? Danke...

Frage jetzt lesen >


Was soll ich ändern?

Hallo, ich habe ein fast 5 monat altes kind, es ist das erste kind. Von Anfang an stille ich sie voll, aber manchmal habe ich zu wenig Muttemilch, mein kinderarzt hat gemeint, dass ich dann ein flässchen geben soll (NESTLE, BEBA anfangsmilchnahrung 1), seit Anfang an schläft sie zu wenig. wenn ...

Frage jetzt lesen >


Darf man während der Stillzeit Erdbeeren und Nüsse essen?

Hallo! Darf man während der Stillzeit Erdbeeren und Nüsse essen? Würde auch gerne bei der Taufe meiner Tochter einen Schluck Erdbeerbowle kosten. Darf man das? Lg und danke K....

Frage jetzt lesen >


Warten bis das baby die brust loslässt?

hallo, liebes team. ich habe ihnen vorher eine mail geschrieben und möchte noch einiges hinzufügen. es war schwierig bis mein kleiner die brust richtig angenommen hat. geschafft haben wir es dann mit dem stillhütchen.bis heute stille ich damit. ist es schlecht dieses zu benutzen?kann dies das ...

Frage jetzt lesen >


Gewöhnung ans Flascherl

Meine Freundin hat in ca. 1 Woche Polterabend, würde gerne dabei sein, weiters ist in ca. 3 wochen dir hochzeit und ich bin trauzeugin, ich würde gerne am abend mit dem fläschen beginnen, mein sohn ist zwar erst 2 monate aber durch die hochzeit ist das ganz stillen ein bißerl kompliziert, wobei ...

Frage jetzt lesen >



<<<123>>
Show: