Home > Expertenforum > Stillberatung > Wunde Brustwarzen

  Expertenforum durchsuchen:    (Erweiterte Suche)

Problemstellung: …

Liebes Expertenteam, meine Tochter ist nun 5 Wochen alt und wir haben große Probleme beim Stillen. Im Krankenhaus hat uns wegen Überfüllung niemand das Stillen gezeigt und ich habe es alleine versucht. Dabei habe ich sie so lange saugen lassen wie sie wollte, was laut meiner Hebamme der erste Fehler war. Auch hatte sie zu wenig Brust im Mund. Ich war also ziemlich schnell sehr wund. Wir haben uns davon nicht aufhalten lassen und es immer weiter versucht. Ich habe mir natürlich zeigen lassen wie es richtig geht, aber die Kleine saugt immer noch nur an der Warze. Wenn ich ihr mehr in den Mund stecke ruckt und zieht sie so lange bis sie es wieder raus hat. WENN sie mal ruhig trinkt, dann sind die Spitzen hinterher erstmal weiß und verfärben sich später blau. Ich pumpe mittlerweile fast nur noch ab, weil ich die Schmerzen nicht mehr aushalte, aber ich habe das Gefühl, dass es immer schwieriger wird d