Home > Familie > Leben mit Kindern > Festspiele für Klein und Groß

Festspiele für Klein und Groß

Festspiele für Klein und Groß

Diese Tage gehören allen! Die Siemens>Fest>Spiel>Nächte bieten nicht nur großen Kultur-Fans ein tolles Programm: Auch für die Kleinsten werden wieder spannende Kulturübertragungen geboten.
Zwischen dem 27. Juli und 26. August verwandelt sich der Kapitelplatz in Salzburg jedes Wochenende in ein Open-Air-Kino für die ganze Familie. Jeweils Freitag bis Sonntag wird ab 16 Uhr eine bunte Mischung aus Klassikern wie Hänsel und Gretel aus dem Jahr 1981, modernen Märchen wie Antonia und der Reißteufel und kindergerechten Inszenierungen von großen Opern wie Wagners Nibelungenring für Kinder gezeigt. Der Eintritt ist frei.


Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Kinder>Festivals wird am 04. August ein großes Fest gefeiert. An diesem Tag wird die geliebte „Zauberflöte für Kinder“ aus dem Jahr 1982 mit Christian Bösch in der Rolle des Papageno gezeigt. Christian Bösch wird aus diesem Anlass auch höchstpersönlich am Kapitelplatz anwesend sein und den kleinen, wie auch den interessierten großen Besuchern von seinen aufregenden Abenteuern als Vogelfänger erzählen. Ein buntes Aktivitäten-Programm wie Kinderschminken oder eine Zuckerlwurfmaschine runden die Feier ab.

Siemens Fest>Spiel>Nächte

Bereits zum 17. Mal findet das erfolgreiche, kostenlose Open-Air-Festival in der Salzburger Altstadt statt. Jedes Jahr kommen rund 70.000 Gäste aus aller Welt, um die Siemens Fest>Spiel>Nächte zu genießen.


Unter freiem Himmel und mit Blick auf die Festung Hohensalzburg bieten die Siemens Festspielnächte eine einzigartige Atmosphäre, um die schönsten Momente der Salzburger Festspiele für jedermann erlebbar zu machen. Vom 27. Juli bis zum 30. August werden auch heuer wieder Festspielproduktionen in modernster Audio- und Videotechnik auf einer tageslichttauglichen LED-Wall ausgestrahlt. Neben ausgewählten Stücken aus dem diesjährigen Programm der Salzburger Festspiele, wie beispielsweise Salome oder Die Zauberflöte, werden auch wieder die beliebten Klassiker wie der Jedermann oder La Traviata gezeigt. 

Zugehörige App mit Programm und Gewinnspiel

Auch in diesem Jahr ist wieder die erfolgreiche Siemens Fest>Spiel>Nächte Programm-App im Einsatz. Sie steht  ab sofort kostenfrei im Google Play Store und im iOS App Store zum Dowload auf Ihr Smartphone  zur Verfügung. Sie können damit nicht nur gemütlich im Programm schmökern sondern sich auch bequem zuhause Ausschnitte aus den mitreißendsten Arien ansehen und anhören. Die App ist für unsere internationalen Besucher erstmals auch in englischer Sprache verfügbar.


Bei einem kleinen Rundgang um den Kapitelplatz können Sie vor Ort, sozusagen im Vorbeigehen, attraktive Preise gewinnen. Finden Sie die fünf Orte, an denen sich Siemens-Technik versteckt und holen Sie sich Ihre Sofortgewinne. Es warten unter anderem Gutscheine über 50 Euro für ein Abendessen am Kapitelplatz im einzigartigen Ambiente und als Hauptpreis winkt ein Festspielpaket für zwei Personen bestehend aus Premierenkarten für den Jedermann 2019 mit einem Hotelaufenthalt.

Mehr Informationen finden Sie unter www.siemens.at/kinderfestival und www.siemens.at/festspielnaechte


Fotos: Siemens

Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG