Home > Familie > Liebe und Sexualität

Liebe und Sexualität

Um ihre Liebesbeziehung auf die nächste Stufe zu stellen und das gemeinsame Glück noch zu vertiefen, bekommen Mann und Frau sehr häufig ein Kind. Was folgt, gestaltet sich für viele Paare nicht annähernd so romantisch, wie erwartet.

Abheilende Wunden, Schwellungen des Intimbereiches, Schamgefühl ...
So einiges trägt während des Wochenbettes (und auch danach) zur weiblichen Unlust bei. Ihr Kind steht jetzt erst einmal im Mittelpunkt.

Mental- und Beziehungscoach Roman Braun berät fiktiv Peter und Maria K. – ein Paar, das kurz nach der Geburt seines ersten Kindes droht in eine Beziehungskrise zu schlittern. Lesen Sie, wie sie gegensteuern können.

Ich habe eine dunkle Seite in mir, wie beinahe jeder von uns. Und ich gebe dies auch zu. Klarerweise habe ich mich über die Wunschträume so mancher Frau hinweggesetzt, und noch öfter habe ich mir eingeredet, die Frauen zu verstehen. Ein Mann, der glaubt, die Sexfantasien der Frauen zu kennen … Igitt!

Ich habe eine dunkle Seite in mir, wie beinahe jeder von uns. Und ich gebe dies auch zu. Klarerweise habe ich mich über die Wunschträume so mancher Frau hinweggesetzt, und noch öfter habe ich mir eingeredet, die Frauen zu verstehen. Ein Mann, der glaubt, die Sexfantasien der Frauen zu kennen … Igitt!

Und wie steht es nach der Entbindung um die Sinnlichkeit? Liebe in Zeiten von Schwangerschaft und Geburt – eine lustvolle Wirklichkeit mit kleinen Stolpersteinen!

Ich war 18 und damit in einem geradezu biblischen Alter, als ich endlich meinen ersten Freund abgarnierte.

Einigermaßen erleichtert über diesen Umstand war die Marschrichtung für meine nähere Zukunft damit geklärt.

Erinnern Sie sich noch daran? Sie waren 14 oder so, und alle Mädchen aus ihrer Klasse - ausgenommen vielleicht die strebsame mit den vielen Wimmerln - waren keine Jungfrauen mehr.

Auf einem Besen fliegen sie nicht mehr durch die Lüfte und mit einer schwarzen Katze auf der Schulter trifft man sie eher selten an.

Dafür brauchen sie sich aber Gott sei Dank auch nicht mehr vor den Segnungen der heili-gen katholischen Inquisition in Form von brennenden Scheiterhaufen zu fürchten.

Jede Frau hat andere Vorstellungen darüber, wie und wie lange sie sich befruchtungswillige Spermien von ihren Eizellen fernhalten möchte.

FRATZ& Co stellt die Vor- und Nachteile der gängigsten Verhütungsmethoden vor.

Ungewollt gezeugte Kinder sind heutzutage eher die Ausnahme.

Die Pharmaindustrie hat in Sachen Empfängnisverhütung wirklich für jedes Paar das Richtige dabei.

"Es war einmal vor langer Zeit, als ich noch fröhlich die Vorzüge des freien Marktes genoss, da konnte eigentlich keine Frau in meinem Freundeskreis auf ihn verzichten: Den BUK - kurz für Beischlaf-Utensilien-Koffer!

"Wasch dich nicht, ich komme heim!" - Zarte Liebesworte für eine zarte Frau: Eine erotische Ankündigung von einem großen kleinen Mann. Ob sich Josephine wohl an die Wünsche ihres Ehemannes Napoleon gehalten hat?

Sex ist spannend. Immer – zumindest im Kopf.

Was die praktische Ausführung betrifft – nun da ist die Spannung nicht immer direkt proportional zur Erfahrung. Routine ist gut, Abwechslung ist..... besser!

Neulich, da waren wieder einmal die zuletzt aufgerufenen Internetseiten auf meinem PC gelöscht...




Neulich, da saßen wir in einer freundlichen Runde im Biergarten und genossen die letzten Sonnenstrahlen:

Bunt gemischten Alters, bunt gemischten Geschlechts, bunt gemischter Vorlieben.

Es gibt ihn in den unterschiedlichsten Größen und Formen.

Vermutlich wurde und wird nichts so häufig abgebildet wie er! Es existieren für ihn unzählige Namen und Bezeichnungen!

WERBUNG