Home > Gesundheit > Rezepte > Melonen-Feta-Salat

Melonen-Feta-Salat

Melonen-Feta-Salat

Bei hohen Temperaturen haben wir nicht immer Lust auf Deftiges. Oft greifen wir zu einem Salat, doch das kann schnell langweilig werden. Unser Wassermelonen-Feta-Salat bietet die optimale Abwechslung und ist perfekt für heiße Sommertage. Klingt nach einer seltsamen Kombination oder? Passt aber hervorragend zusammen!
Außerdem lässt sich dieser sommerlich-frische Salat ganz schnell zubereiten und ist zudem ein optischer Hingucker. 

Zutaten (für 2 Personen):
½ kg  Wassermelone
1 Bio-Limette 
175g Feta-Käse  
200g Vogerl- oder Rucolasalat
frisch gemahlener Pfeffer  
2 EL Olivenöl  
2 EL Apfel- oder Balsamicoessig
Optional: 40g Walnusskerne  
Optional: ¼ Bund Minze  

Zubereitung:
Die Melone in Spalten schneiden und die Schale entfernen. Fruchtfleisch in mittelgroße Würfel schneiden. Die Limetten waschen, trockenreiben, halbieren und den Saft auspressen. Die Melone anschließend mit Limettensaft beträufeln. Falls Sie Walnüsse hinzufügen, diese in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und grob hacken. 

Die Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. 
Die Wassermelone mit dem Salat in eine Schüssel geben, das Öl und den Essig hinzufügen. Anschließend alles vermengen und den Käse grob darüber bröseln. Die Nüsse, Minze und etwas Pfeffer hinzufügen und schon können Sie den Salat genießen.


Foto: Lukas Gojda - shutterstock.com

Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG