> Startseite > DIY Weihnachtskugeln

DIY Weihnachtskugeln

DIY Weihnachtskugeln

Haben Sie Lust, Ihre guten alten Weihnachtskugeln etwas aufzupimpen? Mit dieser Anleitung können Sie Weihnachtskugeln selbst basteln, füllen und verzieren. Diese Bastelidee ist einfach und eignet sich besonders auch für kleine Kinder ab zwei Jahren. Sie werden sehen, einzigartige Christbaumkugeln sind ruck-zuck gemacht!

 

Was Sie dazu brauchen:

·      Schleichtiere, Tannenzapfen oder andere Dekorationsgegenstände

·      durchsichtige Christbaumkugeln

·      Kunstschnee

·      Heißkleber

 

Zu Beginn die Christbaumkugel öffnen und etwas Kunstschnee hineineinfüllen. Danach können sie das Schleichtier bzw. den gewünschten Dekorationsgegenstand hineinlegen.

Wenn Sie das Tier fixieren wollen, dann mit Heißkleber festmachen.

Das war’s auch schon! Der selbstgemachte Christbaumschmuck ist fertig und kann am Heiligen Abend auf dem Christbaum aufgehängt werden J

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Fotocredit: Ungureanu Alexandra/Shutterstock.com

Text: Lisa Beneder

 

 

 

 


Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG