> Startseite > Welt-Down-Syndrom-Tag 2019

Welt-Down-Syndrom-Tag 2019

Welt-Down-Syndrom-Tag 2019

Bereits seit dem 21.3.2006 wird jährlich der Welt-Down-Syndrom-Tag gefeiert. Bei Menschen mit Down-Syndrom ist das 21. Chromosom nämlich 3-fach vorhanden, daher das Datum

 

Vereine, Selbsthilfegruppen, Eltern und Institutionen nutzen diesen Tag für verschiedenste Aktionen. An diesem Tag soll auf die besondere Lebenssituation von Menschen mit Trisomie 21 aufmerksam gemacht werden. Die Öffentlichkeit soll über Wünsche und Verbesserungsvorschläge informiert werden. 

 

 

Die Vereinten Nationen haben 2012 den Welt-Down-Syndrom-Tag offiziell anerkannt.

 

Der Welt-Down-Syndrom-Tag wurde ins Leben gerufen,

• um einen Moment der Solidarität zu leben
• um sich Zeit zum Kennenlernen zu nehmen
• um zu verstehen und Ängste abzubauen
• um dem Anderssein Aufmerksamkeit zu schenken
• um sich einen Moment des Nachdenkens über die eigene Rolle und die der Gesellschaft zu gönnen, sich Zeit zum gemeinsamen Handeln zu nehmen

 

Häufigkeit des Down-Syndroms

Etwa fünf Millionen Menschen weltweit leben mit Down-Syndrom, davon 9.000 in Österreich. Bereits in der Schwangerschaft, im Rahmen einer pränatalen Diagnostik, kann Trisomie 21 festgestellt werden.

Bei 35- Jährigen liegt das Risiko, ein Baby mit Down-Syndrom zu gebären, bei 1:300, wohingegen bei Frauen um das 25. Lebensjahr das Risiko bei 1:1000 liegt.
 

Was ist das Down-Syndrom?

Bei dem Down-Syndrom handelt es sich nicht um eine Krankheit, sondern um eine angeborene Eigenschaft. Üblicherweise trägt der Mensch 23 Chromosomenpaare, also 46 Träger von Genen und Erbinformationen in sich. Bei Menschen, die das Down-Syndrom haben, ist das 21. Chromosom allerdings kein Paar, sondern dreifach vorhanden.

 

Weiterführende Artikel:
https://www.baby.at/down-syndrom-trisomie-21-2/

https://www.baby.at/down-syndrom-trisomie-21/

 

Quelle:

http://www.down-syndrom.at/aktuelles/termine/termine-andere-organisationen/wdst2019.html

 

Text: Lisa Beneder

Fotocredit: Eleonara_os/Shutterstock.com

 

 


Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG