Home > Kinder > Schule

Schule

Körperliche Beschwerden, auffälliges Verhalten, emotionale Labilität – Schulangst versteckt sich hinter vielen Gesichtern.

Eltern sollten die häufigsten Ursachen kennen und wissen, wie man sinnvoll damit umgeht.

Morgen ist DER Tag. Mareike (12) hat seit Tagen Magenschmerzen.

Die große Mathematik-Prüfung am nächsten Tag macht der Schülerin Angst. Was für viele Schüler normal ist, bedeutet für Schüler mit Prüfungsangst Leiden, die viele nicht nachvollziehen können.

Sie fiebern mit Ihrem Kind seinem “großen Tag” entgegen?

Das Festtagsgewand wartet im Kleiderschrank auf seine Bestimmung und Sie haben gemischte Gefühle, wie sich Ihr Kind in die neue Gemeinschaft einfügen wird. Was kann man in den letzten Wochen vor dem Schulstart tun?

Schule - nicht immer gerade hoch gelobt

Und doch, im Vergleich mit anderen Ländern kommt Österreich ganz gut weg!

Sie sind eine Ursache für täglich wiederkehrende schlechte Gefühle: die Hausaufgaben.

Die Kinder fühlen sich bedrängt, überfordert und würden viel lieber ihre Freizeit genießen.

Angeblich gibt es diese Kinder, die wirklich alles können.

Dieser Roman ist ein Loblied auf die Schule, aber es ist möglich, dass die Schule es nicht merkt.

Erkennen Sie das Motto? Es ist der "Feuerzangenbowle" vorangestellt, jenem Roman von Heinrich Spoerl, der - von und mit Heinz Rühmann verfilmt wurde.

Eine Brücke zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen

“Die Muslime sind die zweitgrößte Religionsgruppe in Österreich, deswegen gibt es Bedarf an islamischen Bildungseinrichtungen”

Eine Schule für alle Kinder

Erlebnisbericht eines Vormittages in der Integrationsklasse 2b der Offenen Volksschule Zeltgasse in Wien.

Babysitter, Kindergarten – alles nur Training für die noch wichtigere Entscheidung, die ganze vier Jahre unserer Kinder festlegt.

Wenn Kinder zwischen September und Dezember geboren sind, stellt sich manchmal die Frage, wann für sie der „Ernst des Lebens“ beginnen soll. Frühzeitige Einschulung ja oder nein…? Von Dagmar Haier

Wer kennt diese Situation nicht ?

In sehr vielen Schulklassen sitzen zumindest ein bis zwei Kinder, welche von den anderen aus den unterschiedlichsten Gründen ausgegrenzt werden.

Biologiestunde, 3. Klasse Hauptschule. Mein Lehrer hält einen Vortrag über Trichinen und ihre Wirtstiere.

WERBUNG