Home > Expertenforum

Expertenforum: Saugverhalten an der Brust

  Expertenforum durchsuchen: (Erweiterte Suche)

>>Stellen Sie unseren Experten eine Frage!<<



Stillen

Liebes Expertenteam! Meine Tochter ist 6 Wochen alt. (Frühgeburt 31 Woche, daher jetzt 37+5) Sie hat keine Kraft zum Saugen. War bei der Stillberatung, habe zum Saughütchen eine Brusternährungsflasche bekommen, daß Problem ist dass ist ein kleiner Schlauch. Wie die Sonden und Sie zieht in ...

Frage jetzt lesen >


Spucken und Koliken

Guten Tag, ich habe mal wieder eine Frage. Und zwar habe ich ja mit Abpumpen begonnen, dann mit Brusthütchen und schlussendlich ohne. Doch seit ich normal stillen kann, hatte meine 4Mnt alte Tochter sehr häufig Koliken. Sie spuckte auch schwallmässig so, dass richtige Lachen am Boden zurück ...

Frage jetzt lesen >


zu starker Milchspendereflex

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 15 Wochen alt und wir haben mit Abpumpen/Schoppen begonnen, mit 2 1/2 Mnt. klappte es mit dem Stillhütchen und seit ca. 4 Wochen klappt es endlich ohne! Sie hatte schon von Anfang an Mühe mit der Verdauung und verschluckte sich sehr viel! Mittlerweile schreit sie ...

Frage jetzt lesen >


gierig und trinkt dann doch nicht viel?

Hallo liebes LLL-Team.Meine Tochter Elena ist 4,5 Monate alt und trinkt normal alle 3h und seit gut einem Monat schläft sie von 20uhr-5uhr früh durch.Doch seit fast einer Woche trink sie fast alle 1,5-2h und schläft in der Nacht äusserst unruhig.Sie trinkt nun auch in der Nacht 1x mehr, als ...

Frage jetzt lesen >


unruhiges Verhalten an der Brust

Hallo, mein Sohn ist jetzt 12 Wochen alt und bis vor kurzem hat das Stillen ganz gut geklappt. Aber seit neuestem trinkt er,wenn ich sitze max. 2-3 min dann wird er sehr unruhig und schmeisst seinen kopf nach hinten, kommt wieder vor sucht die brustwarze kann sie aber nicht schnell genug wieder ...

Frage jetzt lesen >


Keine Milch mehr?

Hallo, liebes Expertenteam. Meine Tochter ist heute genau 9 Wochen alt und wird von mir ausschliesslich gestillt. Bis letzten Sonntag war es so, dass jedesmal, wenn ich auf einer Seite gestillt habe, auf der anderen Brust ebenfalls Milch geflossen ist. Ich konnte die Milch mit meiner Hand leicht ...

Frage jetzt lesen >


Mit 10 Wochen selbst abgestillt ???

Guten Morgen liebe Mamis, gestern dachte ich noch, meine Kleine (10 Wochen) hätte einen Entwicklungsschub oder einfach nur einen Tag, wo sie etwas weniger Hunger hat! Gestern hat sie nur 3 x an der Brust getrunken, das letzte Mal um 14.30 Uhr. Den ganzen Abend war dann Geschrei, bis ca. 21.30 ...

Frage jetzt lesen >


trinken ununterbrochen

Hallo. Mein Sohn ist jetzt genau 3 Wochen. Seit einer Woche ziemlich genau will er fast ununterbrochen an die brust. er lässt sich nicht berühigen...aber sobald er an die brust kommt ist er rund um zufrieden scheint es. hab versucht, ihm nach dem stillen den schnuller zu geben, aber da wird er ...

Frage jetzt lesen >


Meine Tochter trinkt nicht so richtig

Hallo liebes Expertenteam, meine Tochter ist heute genau 5 Wochen alt. Und seit ca. 4 Tagen habe ich ein richtiges Problem. Wenn ich sie an die Brust anlege trinkt sie die ersten 10 Mintuen ohne zu weinen. Aber danach lässt sie die Brust los und fäng fürchterlich an zu weinen. Dann muss ich ...

Frage jetzt lesen >


Nächtliches Stillen

Hallo Experten-Team! Mein Sohn ist fast 14 Monate alt, ich stille ihn noch immer, er ißt aber auch alles andere ohne Probleme. Ich stille ihn tagsüber 4-5 Mal, Probleme gibt es allerdings hauptsächlich in der Nacht. Er wacht alle 1-2 Stunden auf, manchmal sind es alle 15 Minuten und will an ...

Frage jetzt lesen >


zufüttern - mm zu wenig

Guten Tag Baby 9 Wochen: man liest überall stillen ist kopfsache und die milch reicht in jedem fall, da nachfrage das angebot regelt. ich wollte gern vollstillen (od will es immer noch). Schon im krankenhaus (kaiserschnitt) wurde mir das gefühl gegeben ich müßte zufüttern, zu hause wollte ich ...

Frage jetzt lesen >


Wird mein baby satt?

Seid ein paar Tagen fällt mir auf,das mein Sohn heute 6 Wochen ständig trinkrn will und wenn er dann aber an der Brust ist saugt er so ca 5 Minuten und dann wendet er sich ab und kurze Zeit später weint er dann und zieht wie verrückt am Nuckel.Lege ihn dann wieder an und das selbe fängt von ...

Frage jetzt lesen >


Beim Stillen einschlafen

Mein Kleiner ist jetzt 4 Monate alt und ich hätte einige Fragen zum Thema Stillen und Schlafen. Unser Ablauf sieht ungefähr so aus: tagsüber schläft der Kleine circa 4 Stunden verteilt auf 3 Mal, allerdings nur bei mir an der Brust. Er schläft beim Stillen ein und lässt sich dann auch nicht ...

Frage jetzt lesen >


kriegt nicht genug

Liebes Expertenteam! Ich habe wieder einmal eine Frage zum Thema Stillen. Mein 9 Wochen alter Sohn will seit mehreren Tagen ständig an die Brust, so alle halbe Stunde bis Stunde. Zuerst war das nur in den Abendstunden der Fall, mittlerweile aber den ganzen Tag über. Er trinkt eigentlich nicht so ...

Frage jetzt lesen >


will dauernd trinken

Liebes Expertenteam! Mein Sohn ist 7 Wochen alt und gedeiht sehr gut. Er trinkt tagsüber alle 2-4 Stunden. Doch abends ist es seit einigen Tagen so, dass er dauernd an die Brust will. Das zieht sich über drei bis vier Stunden, dass er ein paar Minuten konzentriert trinkt, dann will er nicht ...

Frage jetzt lesen >


stillstrek

hallo!mein sohn ist 5 monate und wird voll gestillt. bis jetzt hat das problemlos geklappt. seit 2tagen weint er immer abends vor dem stillen und verweigert die brust.nur mit sehr vel mühe und änderung der stillposition kann ich ihn dann doch dazu bewegen. handelt es sich dabei um stillstreik ...

Frage jetzt lesen >


nur noch eine Brust

Hallo, mein Kleiner knapp 9 Wochen alt, trinkt seit ein paar Tagen nur noch an einer brust, so knapp 10 Min. dann scheint er satt zu sein. Er macht sein Bäuerchen, dann biete ich ihm die andere Brust an aber er will nicht mehr. Manchmal schreit er dann auch kurz. Er macht auch später dann nicht ...

Frage jetzt lesen >


trinkt nicht richtig

Mein Sohn ist 6 Tage alt und ich versuche ihn voll zu stillen. Wenn er Anzeichen von Hunger zeigt lege ich ihn an, er saugt auch kurz, hört jedoch nach wenigen Saugern wieder auf. Ich muss ihn ständig zu Saugen animieren, sprich am Kiefer massieren etc. Er saugt dann wieder ein paar Mal, hört ...

Frage jetzt lesen >


Brust verweigern!

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 7 Wochen alt, sie wird voll gestillt. Das hat bis jetzt immer toll geklappt. Aber seit einigen Tagen verweigert sie immer mal wieder eine Brust, es ist aber nicht immer dieselbe. Das läuft dann immer so ab: Sie trinkt die erste Seite ganz normal und ohne Probleme. ...

Frage jetzt lesen >


Brusthütchen

Mein 9 Tage alter Sohn hat im Spital ziemlich abgenommen, schlecht getrunken, weil er an der Brust ständig eingeschlafen ist. Überhaupt ist er sehr zierlich, hat wenig getrunken und Probleme beim Andocken gehabt. Deshalb stille ich ihn jetzt mit Brusthütchen, da er damit doch mehr Milch ...

Frage jetzt lesen >


laaaaanger stillstreik

hallo! mein sohn ist 11 wochen alt, kam mit 2845g und 50 cm auf die welt und hat nun 6100g und ca 63cm. leider hatte ich als er 4 wochen alt war eine mastitis und musste antibiotika nehmen, stillte aber voll weiter. in der gleichen woche hat er sich während des stillens sehr ...

Frage jetzt lesen >


Wie lange braucht es, bis sich die Brust wieder füllt?

hallo! meine tochter ist am sonntag 7 wochen alt. seit ca 2 wochen fällt mir auf, dass sie die linke brust nicht mehr so gerne mag. nach einiger zeit spuckt sie die brustwarze immer aus, und ärgert sich sichtlich mit der brust. wechsle ich die seite, trinkt sie ohne probleme. ich hatte einen sehr ...

Frage jetzt lesen >


Mein Sohn ist viel zu klein

Hallo! Mein Sohn Laurenz ist beretits 7 Monate alt. Er kam mit 1900 Gramm und einer Länge von 41 cm in der 38 SSW zur Welt. Ich hatte in der Schwangerschaft keinerlei Probleme und auch er scheint völlig gesund zu sein. Heute hat er knappe 5 Kilo und ist 62 cm, also noch immer viel zu klein. Ich ...

Frage jetzt lesen >


Ist die Gewichtszunahme nicht normal?

Hi! Mein Sohn wurde mit einem Gewicht von 3720 gramm geboren und war 52 cm groß, entlassen wurde er mit 3580 gramm. Ich stille meinen Sohn voll und nach seinem bedarf. Bei der letzten untersuchung (5wochen + 2 tage) wog er 5,30kg und war 58 cm groß, ein bisschen viel, staunte die dame von der ...

Frage jetzt lesen >


Nur beim anlegen findet mein Sohn Ruhe

Hallo! Mein Sohn ist mit heute genau 4 Wochen alt. Ich habe seit Anfang dieser Woche das Problem das er fast durchgehend an mir hängt und nur durch Anlegen Ruhe findet. Wenn er eingeschlafen ist lasse ich mir schon mehr Zeit um ihn zur Seite zu legen, trötzdem wird er binnen paar Minuten sofort ...

Frage jetzt lesen >


Mein Baby kommt in unregelmäßigen Abständen

hallo, ich weiss garnicht wo ich anfangen soll. Meine Tochter, 5 wochen, wird vollgestillt. Sie hat aber absolut keinen rhythmus drin. sie kommt mal stundenweise dann wieder 2 stündig oder auch 3 stündig, oft will sie sich an meiner Brust nur beruhigen und einschlafen dabei. Leider bin ich aber ...

Frage jetzt lesen >


Stillen will nicht klappen

Mein Sohn ist nun 9 Tage alt und irgendwie will das Stillen nicht richtig klappen, da er Anfangs in der Kinderklinik war und mit Fläschchen ernährt wurde. Dazu kam, dass ich keine Milch hatte, (trotz häufigen anlegen und abpumpen, kamen bei diesem nur 10-20 ml pro Brust). Erst am 8. Tag schoss ...

Frage jetzt lesen >


hallo! ich werde in 3 wochen mein erstes kind mit kaiserschnitt entbinden, da er verkehrtherum liegt.stimmt es dass es bei kaiserschnittkindern immer probleme beim stillen gibt? was kann ich im vorhinein schon machen um mich optimal darauf vorzubereiten? es wäre mir sehr wichtig, da ich, wenn ich ...

Frage jetzt lesen >


Liebes Fratz- Team! Meine Tochter ist 9 Monate/41 Woche und wird in der Nacht (Familienbett) und am Morgen von mir gestillt. Seid zwei Tagen beisst sie fest zu beim Andocken und saugt dann ganz gewöhnlich weiter. Das tut schon ziehmlich weh und Nachts bin ich auch so taumlig das ich darauf gar ...

Frage jetzt lesen >


Hallo! Ich habe am 13.08.2006 meine Tochter entbunden, die wegen einer Schwangerschaftsvergiftung per Kaiserschnitt geholt werden musste. Leider funktionierte das Stillen nach der Geburt nicht so wie ich es mir vorstellte. Ich hatte zu wenig Milch und auch meine Tochter saugte nicht richtig an der ...

Frage jetzt lesen >



<<<12>>
Show: