Home > Nachrichten > Geburtenüberschuss
Geburtenüberschuss
23.02.2018 13:54
Foto: Uber Images - shutterstock.com

Geburtenüberschuss

Gemäß den vorläufigen Daten der Statistik Austria, gab es in Österreich auch im vergangenen mehr Geburten als Todesfälle. Auch wenn die Zahl der Geburten gegenüber 2016 um 0,5 % sank und die Zahl der Sterbefälle um 1,7 % stieg, gab es 2017 5.178 mehr Geburten als Todesfälle. Kärnten, Niederösterreich, Steiermark und Burgenland waren dabei die Bundesländer, in denen die Zahl der Sterbefälle überwog. Das Burgenland ist auch jenes Bundesland, mit der größten Abnahme an Geburten. Die Zahl der Geburten nahm hingegen in Salzburg, der Steiermark und Tirol zu, in allen übrigen Bundesländern sank sie.


Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG