Home > Nachrichten > NÖ Kindersommerspiele
NÖ Kindersommerspiele
27.08.2018 15:50
Foto: NÖKISS / Sebastian Wegerbauer

NÖ Kindersommerspiele

Vergangenes Wochenende fanden die ersten drei Tage der diesjährigen niederösterreichischen Kindersommerspiele (NÖKISS) statt. Es wurden Papierblumen und Papierflieger gefaltet, eine Fotowerkstatt abgehalten, getanzt, gespielt, programmiert, geklettert, musiziert, Märchen erzählt und vieles mehr. Das Wetter etwas freundlicher hätte sein können, konnten jedoch fast alle Veranstaltungen stattfinden, schließlich gab es mit Zelten und dem Gebäude des barocken Augustiner Chorherrenstiftes Herzogenburg genügend Ausweichmöglichkeiten.

So wird es auch kommendes Wochenende, von 31. August bis 2. September, ein volles Programm geben, mit Riesenmikado, Fächer gestalten, Geocaching, einem Experimentierpark, einem Akrobatikworkshop, Haarschmuck, Polsterspielen, Kinderwagenwettrennen, Tiermasken gestalten und Cartoons animieren, Die Jeunesse wartet mit einer Musikperformance über, mit und gegen die Angst auf. Über 60 Stunden Kindertheater, Puppenspiel und Ballett machen die NÖKISS zum größten Kindertheater-Festival Österreichs.

Nähere Informationen zu Programm, Anfahrt und Eintrittspreisen finden sich auf:

Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen:


WERBUNG