• Inline
  • Weiter zum digitalen Magazin
    Home > Reisen > Freizeit > Spaß pur in Europas besten Themenparks

    Spaß pur in Europas besten Themenparks


    Ob das legendäre Disney Land Resort Paris mit seinen faszinierenden Disney Studios, Deutschlands Europa- Park Rust, die Astrid Lindgren Welt in Schweden, das Legoland in Windsor, das Phantasialand in Brühl oder die Bavaria Filmstadt in Geiselgasteig …

    Wer Themenparks sucht, findet in Europa mit Garantie für jeden Geschmack und jedes Budget eine passende Spaß- und Erlebnisdestination. Mehrere Freizeitparks feierten letztes Jahr ein rundes Jubiläum mit vielen neuen spannenden Attraktionen.

    Das Burgenland fährt Achterbahn

    40 Jahre alt und kein bisschen müde: Der Märchenpark Neusiedler See, das beliebte Ausflugsziel für die gesamte Familie zwischen St. Margarethen und Rust, wird mit dem neuen „Götterblitz“, einer innovativen Familienachterbahn, um eine Attraktion reicher.

    Neu im Programm sind auch die Entenparade und der luftige Römerturm, der mit einer faszinierenden Aussicht über den Park begeistert. Apropos Römer: Hier gibt es eine Gladiatoren-Schule und (Vorsicht!) Römerfallen – aber auch tolle Verpflegung im Römerrestaurant! www.familypark.at

    Grenzenlose Phantasien

    Auch das Phantasialand in Brühl/Deutschland feiert seinen 40. Geburtstag, dafür wurden die mehr als 100 hochklassigen Attraktionen nochmals getoppt! Ab nach Afrika, heißt es im Themenbereich „Deep in Africa“.

    Insgesamt fünf Achterbahnen, der Bungee-Drop im Mystery Castle, die höchste Schussfahrt der Welt beim Wildwasserrafting River Quest, Geisterwelten im Feng Ju Palace und Unterwasserschlachten in Atlantis lassen bei Adrenalinjunkies keine Wünsche offen.

    Wer seinen Phantasialand- Tag gerne ruhiger angehen möchte, schippert im Dreiviertelakt durch den Walzertraum, genießt nostalgische Runden auf dem Dampfkarussell oder eine Schwebefahrt mit dem Tittle Tattle Tree. Eine weitere neue Attraktion hat Wuze-Königin Winja gebaut: In Wuze-Town erhebt sich Wirtl’s Taubenturm – ein lustiges Abenteuer und ein Riesenspaß für kleine Luftikusse! www.phantasialand.de

    Amerika auf Französisch?

    Der märchenhafte Disneyland Park in Paris lädt traditionell zu einer Reise in die Kindheit ein. Mit dabei beim zauberhaften Erlebnis sind Micky Maus, Minnie, Donald, alle Disney Prinzen und Prinzessinnen sowie spektakuläre Paraden und Shows.

    Im Walt Disney Studios Park, der nicht nur ein echtes Filmstudio, sondern auch ein Themenpark ist, warten neben der Glitzerwelt der Film-, Fernseh- und Zeichentrickproduktionen zwei neue Attraktionen auf die großen und kleinen Besucher: die Achterbahn Crush’s Coaster in Nemo’s Welt und ein spannendes Cars-Erlebnis!

    Übrigens: Disneyland Park und der Walt Disney Studios Park umfassen in etwa ein Fünftel der Fläche von Paris und sind ganzjährig geöffnet! www.disneylandparis.com

    Legospielen bei den Royals

    Nur eine halbe Autostunde vom London Heathrow Airport entfernt, können spielbegeisterte Kids in die faszinierende Legowelt eintauchen. Im LEGOLAND Windsor wird der ganzen Familie jede Menge Spiel und Spaß geboten.

    So findet man im Miniland die berühmtesten Bauwerke und Landschaften Europas – originalgetreu aus über 25 Millionen Legosteinen nachgebaut. Die mehr als 50 Shows, Workshops und Attraktionen zaubern garantiert ein Leuchten in die Augen der Kinder!

    Tipp: Golden Tours holen jeden Tag Gäste aus 50 Hotels ab und bringen sie direkt zum Themenpark. Legoland ist aber auch mit der Green Line von Victoria Station in London aus erreichbar! www.legoland.co.uk

    Wie lebte Pippi Langstrumpf wirklich?

    Ab ins schwedische Vimmerby! 290 Kilometer südlich von Stockholm, nur einen Steinwurf vom Elternhaus der berühmten Schriftstellerin entfernt, liegt der Freizeitpark Astrid Lindgrens Welt. Mitten im Grünen, dort wo Astrid Lindgren selbst als Kind gespielt hat, können kleine und große Bücherwürmer in die Welt der beliebtesten Kinderromane eintauchen.

    Hier finden die Kinder alle Figuren aus den Geschichten von Astrid Lindgren und dürfen nach Lust und Laune mit Pippi Langstrumpf, dem Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und den vielen anderen Figuren aus Astrids Büchern spielen und toben – die laufen da nämlich als echte Märchengestalten herum und führen Theaterstücke auf. Pferde, Schweine, Schafe, Hühner und viele andere Tiere sind im Park zu finden.

    Natürlich auch Picknickwiesen, Restaurants, Cafés, Ausstellungen und sogar ein eigenes Postamt mit besonderen Poststempeln sowie ein Süßwarenladen, wo man jede Menge Karamellbonbons kaufen oder von Pippis Limonadenbaum trinken kann. Und dann gibt es noch ein Kino, in dem von morgens bis abends am laufenden Band alle Astrid- Lindgren-Filme gezeigt werden. www.astridlindgrenswelt.com

    Ganz Europa in Deutschland

    Der Europapark, Deutschlands größte Erlebniswelt, wartet mit mehr als 100 actiongeladenen Attraktionen und Shows inmitten von zwölf europäischen Themenbereichen auf die zahlreichen Besucher. Nicht verpassen dürfen Wagemutige hier den atemberaubenden Silver Star, Europas höchste Achterbahn, und die sensationelle Wasserrutsche „Atlantica Supersplash“.

    Eine Schatzsuche in der versunkenen Stadt „Atlantis“, beeindruckende Ritterspiele mit Pferdeshows und Akrobatik-Einlagen sowie eine rasante Fahrt mit „Pegasus“ durch die Antike runden die vielen Eindrücke ab. Zum Abschluss geht’s dann noch in das einzigartige 4D-Kino „Magic Cinema“.

    Zur Stärkung zwischendurch stehen insgesamt 47 Snackbars und Restaurantbetriebe zur Wahl, wobei das Europa-Thema auch für die Gastronomie gilt: So gibt es in „Griechenland“ Souvlaki und Gyros, in „Spanien“ Paella und Sangria, Pizza und Pasta in „Bella Italia“, Wodka und Blini in „Russland“ und Weißwurst mit Brezen in „Bayern“ … Mahlzeit! www.europapark.de

    Stunts und Actionkino

    Im Reigen der besten Erlebnisparks darf der Filmpark Babelsberg in Deutschland nicht fehlen. Absoluter Höhepunkt: die spektakuläre Stuntshow im Vulkan.

    Die Tiershow mit dem wohl berühmtesten Filmtiertrainer und seinen tierischen Stars aus bekannten Film- und Fernsehproduktionen bietet Atemberaubendes. Weitere Attraktionen: eine TV-Show zum Mitmachen im Fernsehstudio 1 vor Originalkulissen aktueller Kinderserien; das 4D-Actionkino; das Atelier „Die Traumwerker“ mit Kunstmalern, Stukkateuren, Masken- und Kostümbildnern; die Führung in das „original GZSZ-Außenset“; Janosch’s Traumland; der Spielplatz „Dschungelabenteuer“; die Westernstraße und vieles mehr.

    Der Filmpark Babelsberg erfüllt auch viele Kundenwünsche, so etwa spezielle Gruppenführungen, filmreife Veranstaltungen wie die Filmparknacht und die Highlandernacht. Selbst ein Besuch im Erlebnisrestaurant „Prinz Eisenherz“ wird hier zum unvergesslichen Event, an das Groß und Klein gerne zurückdenken. www.filmpark.de

    Lissi und die wilde Kaiserfahrt – exklusiv in Bayern!

    Die Bavaria Filmstadt hat aktuell etwas ganz Cooles anzubieten – den neuesten Kinohit von Bully Herbig als 4D Motion Cinema Ride: In fünfeinhalb Minuten erlebt der Kinobesucher gemeinsam mit der bezaubernden Lissi auf einem virtuellen Snowboard eine atemberaubende Verfolgungsjagd. Auf der Flucht vor zwei Kammerjägern werden Kopf und Kragen riskiert, Eiskanäle und Lawinen in haarsträubenden Steilfahrten passiert und zusammenstürzende Brücken in letzter Sekunde heil überwunden. All das bis zum furiosen Showdown … www.filmstadt.de

    Sieben Themenwelten auf einen Schlag

    Im Freizeitpark Ravensburger Spieleland entdecken Familien mehr als 50 Attraktionen. Die Grüne Oase ist genau das Richtige für Tierliebhaber.

    Nicht zu vergessen der Fix&Foxi Raketenblitz, da erreichen die Bobs auf der 500 Meter langen Bahn bis zu 40 km/h! Alpin-Rafting heißt die neue Lieblingsattraktion im Entdeckerland. In der „Kunterbunten Spielewelt“ treffen die Parkbesucher auf bekannte Ravensburger Spiele im XXLFormat.

    Per Hubschrauberflug spielt man etwa Memory aus einer neuen Perspektive. Die galaktische „Future World“ führt in eine Mondlandschaft. Und bei Käpt’n Blaubärs Abenteuerfahrt erleben große und kleine Seefahrer unglaubliche Geschichten. Mit einem Autogramm vom Käpt’n höchstpersönlich geht es abends dann glücklich nach Hause! www.spieleland.de

    Piratenschiff und Ritterburg

    Wer einmal in der Nähe von Nürnberg ist oder ein paar Autofahrstunden auf sich nehmen will, sollte unbedingt den Playmobil Fun Park besuchen. All das, was wir in den Kinderzimmern finden, gibt es hier übergroß zum Erleben und Spielen. Ritterburg, Schatzsuche, Piratenschiff, Kletterspaß und vieles mehr machen den Besuch zu einem entspannten Abenteuer. www.playmobil.de

    Barfuß rein ins Vergnügen

    Wem das alles zu hektisch anmutet, wer sich kaum noch erinnern kann, wann er das letzte Mal ohne Schuhe und Socken gelaufen ist, der kann sich mit seiner Familie in das Entschleunigungsprogramm der Barfußparks begeben, die sich in ganz Europa wachsender Beliebtheit erfreuen. Vom Grashügel über Rinde und Schlamm in den Bach … Herrlich! www.barfusspark.info

    Susanne Forsthuber


    Fotos: cleanfotos/Shutterstock.com, Bertl123/Shutterstock.com, Calek/Shutterstock.com





    Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen: