Home > Reisen > Freizeit > Natur und Technik erleben!

Natur und Technik erleben!

Natur und Technik erleben!

Mit modernen Transferbussen und Europas größten Schrägaufzug gelangen Sie auf über 2.000 Meter Höhe in eine der wasserreichsten Bergregionen Österreichs. Die türkisblauen Stauseen Wasserfall- und Mooserboden sowie das Panorama der Großglockner-Gruppe sorgen für eine einzigartige Aussicht. Mit einem kostenlosen Multimedia Guide begeben Sie sich während Ihrer Reise in die atemberaubende Hochgebirgswelt auf die Spuren der Wasserkraft und des Mythos Kaprun. Rund um die Stauseen laden markierte Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ein, die Gegend zu erkunden. Eine leichte Wanderung für Familien ist der Kräuterlehrpfad vom Mooserboden hinunter zur  bewirtschafteten Fürthermoar Alm. Vor Ort kann man regionale Schmankerl genießen, für Kinder gibt es einen Streichelzoo und diverse Spielangebote. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit mit dem Bus wieder ins Tal oder zum Stausee Mooserboden zurück zu fahren.


Ein wahres Gipfelerlebnis bietet der Aussichtspunkt Höhenburg. Der Gipfel kann zu Fuß innerhalb von 15-20 Minuten erreicht werden. Belohnt wir der kurze Aufstieg mit einem echten Gipfelkreuz und einer fantastische Aussicht auf das Bergpanorama.

Die Klettersteigarena Höhenburg bietet Klettersteige in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Ein  Klettererlebnis der besonderen Art bekommt man am MOBO107 - einem Klettersteig direkt auf der Staumauer. Kletterausrüstung kann am Infopoint Mooserboden ausgeliehen werden.


Bei der Rätsel Rallye am Kinderpfad entlang des Mooserboden Stausees erfahren Kinder an verschiedenen Stationen spielerisch mehr über Natur und Technik. Ausgerüstst mit einem Plan und einem Fragenheft begeben sich die Kinder von Station zu Station auf die Suche nach der richtigen Antwort. Wer alle Fragen richtig beantwortet, auf den wartet am Ende eine kleine Überraschung.

Zwei Kioske und das Bergrestaurant bieten ausreichend Möglichkeit für eine Einkehr. Am Spielplatz direkt neben dem Bergrestaurant können Kinder sich austoben, während Eltern das Bergpanorama auf der Sonnenterrasse genießen.


Einen Blick hinter die Kulissen von VERBUND, Österreichs führendes Stromunternehmen, erhält man bei einer Staumauerführung, die durch das Innere der Moosersperre führt. Für Kinder finden wöchentlich Kinderführungen statt, die von den Eltern begleitet werden können. Dazu gibt es kinderleichte Wissensvermittlung zu den Themen Natur, Technik, Wasserkraft und Stromerzeugung.

In den Ausstellungsräumen der Erlebniswelt Strom tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Wasserkraft und der Geschichte dieser imposanten Bauwerke inmitten der Alpen. Zwei interaktive Wasserexponate laden Groß und Klein ein, selbst Hand anzulegen, um Wasser zu stauen, pumpen und die Funktion verschiedener Turbinen zu verstehen.


In den Monaten Juli und August wird ein abwechslungsreiches Sommerprogramm mit Aktivitäten wie z.B. Lama Spaziergang, Flying Fox oder Kraftsteine schleifen mit dem Nationalpark Ranger, angeboten. Das absolute Highlight für alle Familien ist das VERBUND Kinderfest am 4. August. Mit Kinderschminken, Bastelecke, Kinderklettern, Dosenwerfen, Spiel-Zelt und vielem mehr ist der Familienspaß an den Kaprun Hochgebirgsstauseen garantiert!

Die Verbund Hochgebirgsstauseen sind von Ende Mai bis Mitte Oktober geöffnet. 

Mehr Informationen unter www.verbund.com/kaprun


Fotos © VERBUND Tourismus GmbH

Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen: