Ein Wochenende lang so richtig ausspannen

Werbung

Ein Wochenende lang so richtig ausspannen, egal ob allein oder zu zweit. Auch dieses Jahr erwarten die Gäste der Therme Wien besondere Aktionen rund um den Valentinstag: Das „After-Work-Ticket“ inklusive Glas Prosecco, der „Relax! Tagesurlaub“, ein romantisches Dinner in der Therme und verwöhnende Massageangebote. Erstmals gibt es diese Angebote aber nicht nur am 14.2., sondern das gesamte Wochenende über von Freitag, 13.2. bis Sonntag, 15.2.2015.

Anlässlich des Valentinstags am Samstag, den 14. Februar 2015, erwartet alle Gäste der Therme Wien heuer ein ganz besonders Wochenende: Die Therme Wien weitet den Valentinstag auf das gesamte Wochenende aus. Alle Thermenfreunde – egal ob Paare oder Singles – werden in dieser Zeit mit attraktiven Angeboten rundum verwöhnt. Ein spezielles “After-Work-Ticket“, ein Kurzurlaubsangebot, ein mehrgängiges Valentinstags-Dinner im Thermenrestaurant sowie besondere Massagepakete warten auf die Besucher der Therme Wien. Alle, die ihre Liebsten rund um den Valentinstag beschenken möchten, können mit Gutscheinen der Therme Wien überraschen.

Alle Gäste mit „After-Work-Ticket“ erhalten Glas Prosecco
Das bei den Berufstätigen beliebte „After-Work-Ticket“ wird am Vortag des Valentinstags um eine prickelnde Erfrischung erweitert. Alle Gäste mit „After-Work-Ticket“ erhalten zur Einstimmung auf das Wochenende ein Glas Prosecco im Thermenrestaurant. Von 18:00 bis 22:00 Uhr gilt der attraktive Abendpreis des „After-Work-Tickets“ von 20 Euro (inkl. 5 Euro Thermenrestaurantgutschein) statt 24,40 Euro pro Person für vier Stunden Therme.

Kurzurlaub am Valentinswochenende mit dem „Relax! Tagesurlaub“
Wer sich anlässlich des Valentinstags eine kleine Auszeit nehmen möchte, entspannt an diesem Wochenende am besten mit dem Premiumangebot der Therme Wien, dem „Relax! Tagesurlaub“. Dieses Rundum-Paket bietet den Gästen viele Vorteile: Ein gesonderter Check-In ohne Anstellen, eine eigene Relax-Lounge im Innen- und Außenbereich der Therme Wien sowie zahlreiche Serviceleistungen, die im Preis enthalten sind. Wer den „Relax! Tagesurlaub“ zwischen Freitag, 13.2. und Sonntag, 15.2. kauft und am gleichen Tag einlöst, erhält einmalig zwei 5-Euro-Gutscheine für kleine Auszeiten zu einem späteren Zeitpunkt und eine Valentinstagsüberraschung am Relax Desk.
Nähere Informationen unter:
http://www.thermewien.at/tagesurlaub.

Die Thermenmassage bietet für die Massagepakete „ZirbenZeit“ und „Zeit zu Zweit“ von Freitag, 13. Februar, bis Sonntag, 15. Februar, einem Valentinstags-Rabatt von zehn Prozent an.


Kulinarisches Highlight am Valentinstag: Therme und Dinner

Für alle, die den Thermenbesuch mit einem romantischen Dinner verknüpfen möchten, gibt es ein ganz besonderes Highlight: Zwei Tageskarten mit Kabine (exklusive Sauna), ein 4-Gänge-Menü für zwei Personen (inklusive Weinbegleitung, Sodawasser und Kaffee nach Wahl zum Dessert) sowie einen gratis Garagenplatz. Das Angebot ist zum Preis von 98 Euro für zwei Personen direkt beim Check-In an der Thermenkassa wählbar und gilt am Samstag, 14.2., zwischen 12:00 und 20:00 Uhr.

Eine Tischreservierung direkt im Thermenrestaurant, nach dem Eintreffen in der Therme, ist erforderlich (es sind 50 Dinner für zwei Personen in der Zeit von 12:00 bis 20:00 Uhr verfügbar, first come-first serve Prinzip).

Wellness statt Rosen: Gutscheine der Therme Wien schenken
Wer anlässlich des Valentinstags etwas ganz Besonderes schenken möchte, überrascht mit Gutscheinen der Therme Wien (http://shop.thermewien.at): Beschenkte genießen das breite Angebot der Therme Wien, einem Resort der VAMED Vitality World, des führenden Betreibers von Thermen- und Gesundheitsresorts in Österreich.

Related Stories
Search Posts