• Inline
  • Weiter zum digitalen Magazin
    Home > Baby > Entwicklung > LIDL ÖSTERREICH: Holzspielwaren für den guten Zweck

    LIDL ÖSTERREICH: Holzspielwaren für den guten Zweck

    LIDL ÖSTERREICH: Holzspielwaren für den guten Zweck

    Ab 31. Oktober verkauft Lidl Österreich Holzspielsachen der Eigenmarke „Playtive Junior“ für den guten Zweck. Ein Teil des Reinerlöses aus dem Verkauf kommt der Kinderburg Rappottenstein und der Jugendarbeit des Österreichischen Roten Kreuzes zugute.

    Seit 2011 unterstützt Lidl Österreich das Österreichische Rote Kreuz. Die Kinderburg Rappottenstein im idyllischen Waldviertler Hochland ist ein Ort der Erholung und des Kräftetankens für Familien mit chronisch oder schwerkranken Kindern und Eltern sowie für Familien, die einen Todesfall zu verarbeiten haben. „So viel Freiraum wie möglich und so viel Betreuung wie notwendig“ – dieser Leitsatz liegt dem Team bei der Begleitung der Familien besonders am Herzen. Die Kinderburg Rappottenstein ist ein Ort, an dem die Welt für einige Zeit in Ordnung kommt.

    „Die Zusammenarbeit ist für uns eine echte Herzensangelegenheit. Mit der Holzspielwaren-Aktion können wir gemeinsam mit unseren Kunden etwas bewirken“, so Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich. Die Aktion startet am 31. Oktober und gilt in allen 250 österreichischen Filialen.

    Weitere Informationen zum Engagement von Lidl Österreich und der Kinderburg Rappottenstein finden sie auf www.aufdemwegnachmorgen.at und www.kinderburg-rappottenstein.at.


    Copyright/Fotocredit: Lidl


    Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen: