2. DONAUSTÄDTER JAZZ & GENUSSTAG

Am Anfang war der Währinger Jazz & Genusstag – und nach vier sehr erfolgreichen Jahren wurden daraus die Wiener Jazz & Genusstage – Bezirksjazztage direkt vor der Haustür der WienerInnen.

Werbung
Heuer findet bereits zum zweiten Mal der Jazz & Genusstag in der Seestadt – Wiens neuestem Stadtteil – statt, mit einem eigenen Jazzfestival das alle Sinne anspricht, in Kooperation mit einem großen Straßenfest des Stadtteilmanagement Seestadt Aspern.
Das Musikerpaar Michaela Rabitsch & Robert Pawlik nimmt auch heuer wieder die Veranstalterrolle an und versucht mit der Erfahrung von mittlerweile tausenden gespielten Veranstaltungen und nach dem fulminanten Erfolg der Vorjahre auch heuer wieder ein ideales Festival für beide Seiten zu programmieren – Publikum wie Musiker. 
Weltklassejazz made in Austria! 
Das Hannes Kasehs Blues Duo startet mit erdigen Blues Klängen, gewürzt mit einem Schuss Country, gefolgt vom Michaela Rabitsch & Robert  Pawlik Quartet, das einen kochend heißen Gumbo aus Jazz und World serviert. Abwechslungsreiche Jazzsongs, gewürzt mit einer kräftigen Prise World, aus der Feder der beiden musikalischen Globetrotter. 
Eintritt frei!
Samstag, 9. September 2017, Seestadt, Hannah-Ahrendt-Platz. 1220 Wien  
15:30 Hannes Kasehs Blues Duo
Hannes Kasehs –  Gitarre, Gesang
Christa Kasehs – Bass, Gesang
  
17:15 & Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet
18:30 Michaela Rabitsch – Gesang, Trompete, Flügelhorn 
Robert Pawlik – Gitarre 
Stefan „Pista“ Bartus – Kontrabass 
Dusan Novakov – Schlagzeug 
 
Der Donaustädter Jazz & Genusstag ist eine Veranstaltung von KULT – Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur, mit freundlicher Unterstützung von Bezirksvorstehung Donaustadt und MA 7, in Kooperation mit dem Stadtteilmanagemenr Seestadt aspern. 
Kontakt: Mobil: 0664 24 11 767, Email: office@michaelarabitsch.com
Fotos: Christian Schreibmüller, Aigars Lapsa
Related Stories
Search Posts