Danke, liebe Hebamme!

Werbung

Hebammen leisten einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag und haben einen wichtigen individuellen Wert für jede werdende Mutter. Weil ein behüteter Lebensbeginn von großer Bedeutung ist und eine erfahrene Moderatorin braucht, sind Hebammen einfach unentbehrlich.

 

Mit „Danke, liebe Hebamme“ gibt Weleda jungen Familien die Möglichkeit sich bei ihrer Hebamme zu bedanken. Sie können auf der Weleda Webseite ihrer Hebamme ein persönliches Geschenk machen. Die Geschenkbox enthält eine personalisierte Dankeskarte sowie eine Sanddorn Handcreme von Weleda.

Die Aktion ist für die Teilnehmer kostenlos und läuft solange der Vorrat reicht. Verschenken kann man auf: http://www.weleda.at/familie/aktion-hebammen
 

Parallel zu dieser Aktion werden auf der Webseite drei Hebammen aus Deutschland vorgestellt, die im Rahmen des Projekts „Das Erste Gesicht“ vom Fotografen Björn Schönfeld auf die unsichere Zukunft der Hebammen in Deutschland hinweisen.

Ab Sommer 2016 gibt es nämlich für mindestens 3‘500 freiberuflich tätige Hebammen keine Berufshaftpflichtversicherung mehr. Deshalb setzt sich Weleda besonders für eine Zukunft mit Hebammen ein.

Credits: Weleda