DirtyDancing

Werbung

Mama und Papa entdecken den Kultfilm ihrer Jugend wieder, die Kids lernen ihn erst kennen – in jedem Fall haben Musical-Fans derzeit in der Wiener Stadthalle die „beste Zeit ihres Lebens“. Dort vibrieren die Bretter der Bühne unter den heißen Tanzschritten und –rhythmen von „Dirty Dancing – Das Original Live On Tour“ und machen den Familien-Musicalbesuch für Groß und Klein zur „Time Of My Life“.

Der Kultfilm der 80er Jahre gibt einen hervorragenden Stoff für eine ebenso mitreißende Bühnenshow ab. Während die Inszenierung des Jahres 2011 floppte, überzeugt die Neuinszenierung durch hervorragende künstlerische Leistungen.

Die Liebesgeschichte des charismatischen Tänzer Johnny Castle und des naiven Teenagers Frances „Baby“ Houseman begeistert mit vielen witzigen und fesselnden Momenten sowie allen Highlights des Films. Egal ob die Szenen im Wasser, jene mit den Wassermelonen oder der atemberaubende Abschlusstanz – mit präzisen Choreografien, exaktem Timing und einem beeindruckenden Bühnenbild entführt „Dirty Dancing – Das Original Live On Tour“ das Publikum direkt in das Geschehen rund um die Urlauber im Kellerman Resort.

Neben den Original-Filmsongs „Time Of My Life“, „Hungry Eyes“ und „Do You Love Me“ untermalen zudem viele zusätzliche Titel die weltbekannte Liebesgeschichte zwischen Johnny und seinem „Baby“. Zu Mambo, Merengue und kubanischen Rhythmen lassen Tanzlehrer, Kellner und Animateure in der Show Nacht für Nacht ihre Hüften sexy kreisen, während hingegen „Babys“ Schwester Lisa mit ihrem witzigen Hula-Song die Lachmuskeln fordert. Mitreißende Momente zum Ansehen, Anhören und Mitleben – und Nie-Wieder-Vergessen …
 
„Dirty Dancing – Das Original Live On Tour“als neu inszenierte Bühnenshow bis 26. Oktober in der Wiener Stadthalle, Halle F – von 21. bis 26. Oktober mit den beliebten Profitänzern Nicole Burns-Hansen und Balázs Ekker als Ensemblemitglieder auf der Bühne.

www.stadthalle.com