Gesundes Wohlbefinden mit der Kraft der Natur.

Werbung


Gesundes Wohlbefinden mit der Kraft der Natur.
Babyfee zur natürlichen Behandlung von Kindererkrankungen

„Weniger ist oft mehr“ lautet die Devise in Hinsicht auf die Anwendung von Medikamenten insbesondere im Kindesalter. Am Mittwoch, 3. Dezember informiert Kinderärztin Dr. Gerda Kosnar-Dauz in der Praterfee über wichtige naturheilkundliche Methoden zur schonenden und zugleich wirksamen Behandlung von klassischen Kinderkrankheiten.

Gesund und munter von Kopf bis Fuß.
Schon seit Jahrhunderten ist überliefert, wie sich Homöopathie und andere Naturheilmittel positiv auf den Körper auswirken können. Bei Schnupfen, Mittelohrentzündung oder wundem Po können spezifische natürliche Hilfsmittel das Immunsystem wieder stärken und deutlich zur Linderung beitragen. Dr. Gerda Kosnar-Dauz gibt alltagstaugliche Tipps für leichte Erkrankungen von Kopf bis Fuß und klärt auf, wann und welche Schulmedizin sinnvoll ist.

Volle Wirkung ohne Nebenwirkung.
Homöopathie dient dazu, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen und kann vor allem bei Kindern die meisten Erkrankungen sanft und ohne Nachwirkungen verbessern.

Die Teilnahme ist gratis, Anmeldung erwünscht.


Wann:
Mittwoch, 3. Dezember 2014, 11:30 Uhr (Einlass: 11:00 Uhr
Wo: Kolariks Praterfee
Prater 121, an der Hauptallee
1020 Wien

Anmeldung & Info unter: +43 1 729 49 99+43 1 729 49 99 oder events@kolarik.at

kolarik.at

Fotocredit:kolarik