Playworld Wien: Alle Attraktionen auf einem Blick

Die Playworld Wien ist das ideale, wetterfeste Ausflugsziel für alle kleinen und großen Abenteurer zwischen 1 – 12 Jahren. Egal ob mit Freunden oder mit Geschwistern, zur Geburtstagsparty oder einfach zwischendurch, in diesem Indoor Spielplatz sind Spaß, Action und unvergessliche Abenteuer garantiert.

 

Werbung

Die Attraktionen

  • Babybeach: Unsere kleinsten Gäste von 1-3 Jahre, erwartet der Babybeach im Erdgeschoss; eine altersgerechte Softplay Zone, wo bereits die Kleinsten in sicherer Umgebung auf Entdeckungsjagd gehen können und dabei Rutschen, Leitern, Kletterelemente oder das Bällebad ausprobieren. Auch die Auto Rutschbahn im 1. Stock ist ideal, um das Gleichgewichtsgefühl zu schulen und erste Runden auf unseren Rutschautos zu drehen.
  • Mehrstöckige Klettergerüste: Hier wird durch Tunnel gekrabbelt, durch rasante Rutschen zum Ausgangspunkt gerutscht, Hindernisse bezwungen oder über Wackelbrücken balanciert.
  • Trampoline: Über 20 Trampoline sind in der Playworld zu finden; teils direkt zugänglich, teils müssen zuerst Hindernisse überwunden oder Klettergerüste bezwungen werden, um sie zu erreichen.
  • Klettervulkan: Ein 5 Meter Riesenvulkan ist das Highlight im ersten Stock. Zuerst muss der Vulkan mit Hilfe von Kletterwandelementen erzwungen werden, bevor es mit der Rutsche mit Vollspeed wieder hinuntergeht.
  • Piraten Softball Anlage: In unserer Piraten-Softball Anlage werden Koordination, Kondition sowie Treffgenauigkeit geschult. Auf zwei Ebenen können sich große und kleine Piraten, Duelle liefern und versuchen die Gegner mit den weichen Softbällen abzuschießen.
  • Hindernisparcours: Zahlreiche Hindernissparcours stehen bereit und warten darauf von den größeren Kids und Eltern überwunden zu werden. Von fliegenden Bällen, über Hängebrücken und Hindernissen ist alles dabei.
  • layoke – der interaktive Dancefloor: Mit Hilfe von speziellen 3D Kameras und einem neuartigen 3D Motion Tracking wird vor einer großen Leinwand getanzt, wobei die Teilnehmer Punkte sammeln können. Macht euch bereit, gemeinsam oder im Team und versucht den Bewegungen unseres Maskottchens Seebi am Bildschirm zu folgen. Je besser die Tanzschritte nachgemacht werden, desto mehr Punkte bekommt ihr! Ein Spaß für die ganze Familie!
  • Elektro Kartbahn*: Hier kommen kleine Rennfahrer auf ihre Kosten! Auf 3 unterschiedlichen Rennstrecken können bereits die kleinsten erste Fahrversuche unternehmen, da unsere 16 Elektrokarts kinderleicht zu fahren sind.
  • Gaming Bereich*: In mehreren Bereichen der Playworld kommen Spielfreunde auf ihre Kosten. Von Air Hockey, Motorradrennen bis hin zu Tisch-Eishockey und anderen Spielen – hier schlägt das Spieleherz höher.

Gastronomie

In der Kombüse im Erdgeschoss werden hungrige Abenteurer mit warmen Speisen und kühlen Getränken versorgt, um gestärkt wieder ins Spielevergnügen zu starten. Gleich gegenüber der Kombüse befindet sich die Chill-Out Zone wo Getränke und Speisen konsumiert werden können. Zusätzlich finden sich zahlreiche Automaten in der Playworld, die die Gäste mit kühlen Getränken und Snacks versorgen.

Foto: beigestellt – © Inge Funke

Related Stories
Search Posts

Allgemeine Infos

Anfahrt

Öffentlich ist die Playworld Wien mit der Badner Bahn im 7,5 Minuten Takt über die Station SCS erreichbar. Durch eine Unterführung kommen Besucher zur Parkallee, von dort kommt man in nur wenigen Minuten über die Ötzeltgasse und die Eisgrubengasse zur Playworld Wien. Auch die Buslinie Dr Richard 207, sowie der Postbus 265 mit direktem Anschluss an die U6 Station Siebenhirten, bleiben in unmittelbarer Nähe an der B17 stehen.

Mit dem Auto direkt über die B17 – Von Wien kommend, direkt über die Triester Straße zur Playworld auf der rechten Seite. Von Süden kommend, über die B17 bis zur Abfahrt zur Pyramide Vösendorf, dort umdrehen und direkt über die Triester Straße abbiegen. Vor Ort steht eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung.

Tickets und Preise:

Speziell für Familien mit kleinen Kindern von 1-3 Jahren, gibt es das Baby Club Ticket bis 16:30 ab 10,00 €, für den unlimitierten Spielepass gibt es ein Tagesticket für Kinder ab 8,00 € und zum Kennenlernen das Nachmittags-Schnupperticket ab 16:30 für Kinder ab 5,00 €.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 13:00 bis 20:00 und Samstag, Sonntag & Feiertag von 10:00-20:00.

Weitere Informationen unter www.playworld-wien.at