• Inline
  • Weiter zum digitalen Magazin
    Home > Gesundheit > Medizin und Gesundheit > Eine fundierte Analyse zur Corona-Pandemie - mit Drive

    Eine fundierte Analyse zur Corona-Pandemie - mit Drive

    Eine fundierte Analyse zur Corona-Pandemie - mit Drive

    Medizinische Fachbücher quellen nicht selten über vor fachspezifischen Ausdrücken die einem das Lesen erschweren. Eine wohltuende Ausnahme ist das von Rudolf Likar, Georg Pinter und Herbert Janig publizierte Buch “Bereit für das nächste Mal”.

    Schon der erste Satz der Einleitung zieht einen in den Text hinein. Und nach den ersten paar Seiten bekommen Sie Lust auf mehr. Und dieses “Mehr” hat es in sich. Vor allem deshalb, weil es keine Aufarbeitung der Pandemie aus virulogischer Sicht ist, sondern weil sich hier Praktiker zu Wort melden, die tagtäglich mit der Pandemie zu tun haben. Sie ziehen sich nicht auf die Interpretation irgendwelcher Algorithmen zurück, sondern liefern ein umfassendes Bild dessen was sich tatsächlich abgespielt hat und abspielt. In den Krankenhäusern, den Medien und der Gesellschaft.

    Unterstützt werden die drei von den beiden - ja man muss es so sagen - begnadeten Schreibern Andrea Fehringer und Thomas Köpf, die dem Buch jenen “Drive” geben, den es braucht um sich ins Gedächtnis einzuprägen.

    “Bereit für das nächste Mal”, edition a, 176 Seiten, 22 Euro. Mehr zum Buch erfahren Sie hier:
    http://bit.ly/2021_01_bex_buchtipp
    Diesen Artikel weiterempfehlen oder später lesen: