3,2 Millarden Steuerentlastung

Werbung

Bereits Anfang Februar will die Regierung im Parlament über die Steuerreform abstimmen. Diese soll danach rückwirkend ab 1. Jänner 2009 für alle Bürger gelten. Am 11. März stimmt der Nationalrat endgültig über das Steuerreformgesetz der Regierung ab.

Rund um Ostern soll dann das Geld aufs Konto fließen und wird so zusagen zu einem „Ostergeld“. In Zahlen bedeutet dies, dass heuer jeder Steuerzahler rund 520 Euro mehr verdienen soll. 
 

 

Details:

  • Kinderabsetzbeträge werden für alle Kinder von 610 auf 700Euro angehoben
  • Pro Kind stehen künftig 220 Euro Kinderfreibetrag zu, bzw. 132, wenn beide Elternteile berufstätig sind
  • Bis zum 10ten Lebensjahr des Kindes werden Betreuungskosten in der Höhe von bis zu 2.300 Euro pro Jahr von der Steuer absetzbar sein

Außerdem soll die Spendenabsetzbarkeit fixiert werden. In Summe kann diese Steuerreform eine Entlastung von knapp 3200 Euro pro 4köpfiger Familie und Jahr ausmachen.

Related Stories
Search Posts