Familienurlaub im SalzburgerLand

Die Urlaubsmöglichkeiten und Erlebnisangebote im SalzburgerLand sind so vielfältig wie die Landschaft.

Werbung

Wandern über sanfte Almwiesen oder Gipfelerlebnisse in luftigen Höhen, spannende Museen und erfrischende Klammen, Wasserspaß im kühlen Nass, als Ritter oder Burgfräulein durch die Gänge der Burgen schleichen – das alles und noch vieles mehr können Sie mit der SalzburgerLand Card erleben.

Zu einem einmaligen Preis berechtigt sie zum kostenlosen Eintritt in über 190 Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen, sowie zur Fahrt mit Bergbahnen und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Besonders attraktiv ist die Card für Familien mit drei und mehr Kindern, denn dem dritten und jedem weiteren Kind wird die All-Inclusive-Card geschenkt!

Salzburger Sommerbahnen für Gipfelstürmer

Für all jene, die die Gipfel der Berge erobern wollen, sind die zahlreichen freien Berg- und Talfahrten mit Salzburgs Bergbahnen genau das Richtige: Von der Zwölferhorn Seilbahn in St. Gilgen im Salzkammergut bis zur Großeckbahn im Lungauer Mauterndorf, den Flachauer Bergbahnen oder der Wildkogelbahn in Neukirchen (Nationalpark Hohe Tauern).

Besonders empfehlenswert sind die zehn Erlebnisberge, die ganz bequem mit den Salzburger Sommerbahnen erreichbar sind. Nur Wandern alleine ist einfach zu wenig.

Viel mehr Spaß macht es doch gleich, wenn man etwa von Spielstation zu Spielstation wandert. Hier wird geklettert, geplanscht, gehüpft, gelauscht und gelernt.

Die Kinder sind voll bei der Sache und der Weg ist auf einmal gar nicht mehr so langweilig und weit. Und die Eltern genießen die wunderbare Aussicht, die klare Luft und die abwechslungsreichen Wege.
www.erlebnisberge.com

Spannende Museumswelten

Mit der SalzburgerLand Card kann auch ein Museumsbesuch zu einer spannenden Sache werden. Ein besonderes Erlebnis sind zum Beispiel die Nationalparkwelten in Mittersill.

In dieser einzigartigen 1.800 m² großen alpinen Erlebniswelt scheint der  Nationalpark Hohe Tauern zum Greifen nahe. Zehn Stationen warten darauf, erkundet zu werden.

Für das Adlerflugpanorama über die Nationalparktäler waren Filmteams 120 Stunden lang mit dem Hubschrauber unterwegs: Besucher können auf Knopfdruck ihren bevorzugten „Adlerflug“ wählen.

In der Welt von Murmeltier & Co geht’s besonders lustig zu: Neben einem spektakulären Film durch alle Jahreszeiten weckt vor allem ein großer Murmeltierbau das Interesse der Kinder.

Über die Schatzkammer mit kostbaren Mineralien, 3D-Kino und Sagenhöhle geht’s weiter in die Bergwaldgalerie. Fotos, Hörproben und Relax-Liegen erwarten Besucher im Almsommer, während bei Wilde Wasser der Reichtum an Bächen, Bergseen, Mooren und Wasserfällen präsentiert wird.

Absolutes Highlight ist die 360-Grad-Panoramawelt mit rund 16 Metern Durchmesser –  ein  einmaliges Natur- und Gipfelerlebnis.
www.nationalparkzentrum.at

Landesausstellung im Jubiläumsjahr – „200 Jahre Salzburg bei Österreich“

Ein unbedingtes Muss im heurigen Jahr ist ein Besuch der Landesausstellung „Bischof. Kaiser. Jedermann. 200 Jahre Salzburg bei Österreich“ von 30. April bis 30. Oktober 2016 im Salzburg Museum.

Am 1. Mai 1816 wurde an der fürsterzbischöflichen Residenz in Salzburg das bayerische Wappen gegen den österreichischen Doppeladler ausgetauscht: Salzburg gehörte nach Jahren wechselnder Herrscher zu Österreich.

Auch abseits der Landesausstellung ist das 200-Jahr-Jubiläum für Besucher erlebbar. Zahlreiche Museen in den Ferienregionen setzen sich mit relevanten regionalen Themen auseinander und laden zu interessanten Sonderausstellungen ein.

Familienhotels und Angebote

Doch was wären die schönsten Ferien ohne passendes Familienhotel. Zum Glück gibt es auch davon jede Menge im Salzburger Land.  Unsere Familienspezialisten wissen am besten, wie sich kleine und große Urlauber wohlfühlen und was zu einem perfekten Ferienaufenthalt dazugehört.

Lassen Sie sich am besten gleich Ihr persönliches Urlaubsangebot zuschicken.
 

Fakten zur SalzburgerLand Card

Gültigkeit
1. Mai bis 26. Oktober

Preise
Erwachsene: € 76,- für zwölf Tage und € 62,- für sechs Tage
Kinder: (6 – 15 Jahre):  € 38,- für zwölf Tage und € 31,- für sechs Tage
Für das dritte und alle weiteren Kinder ist die All-Inclusive-Card kostenlos.

Alle Details und weitere Informationen: www.salzburgerlandcard.com

Fotos: SalzburgerLand

Related Stories
Search Posts