Cupcakes als neuer Trend fürs Kinderfest!

Wer kennt es nicht: der Kindergeburtstag rückt näher, die Aufregung steigert sich ins Unendliche, genauso wie die Erwartungen an Geschenke und Torte!

Werbung

Doch wer sagt, dass es immer eine Torte sein muss? Cupcake, heißt der neue Trend, der nach Amerika und England nun auch bei uns Fuß gefasst hat. Das sind Muffin-ähnliche Küchlein, die traditionell mit Buttercreme und anderen Köstlichkeiten verziert sind. Bei uns nehmen Cupcake-Anbieter häufig leichtere Cremen: von Himbeer-Frucht-Cupcakes mit Frischkäse bis hin zu Mascarpone-Erdnuss-Cupcakes ist alles möglich. Für kleine Gäste leicht zu handhaben, da sie einfach mit den Fingern gegessen werden können. Wer braucht da schon Gabel und Teller…

Für alle backbegeisterten Mütter & Väter gibts links im Kasten eine einfache Anleitung zum Selber backen. Wer sich inspirieren lassen möchte oder Cupcakes einfach online bestellen will, findet auf dieser Homepage alles rund ums Thema Cupcakes: www.cupcakes-wien.at

 

 Cupcakes zum Selbermachen: hier die Express-Variante!

– 1 Pkg. Backmischung für Rührkuchen Ihrer Wahl

– 1 Becher Mascarpone

– 200 Gramm Staubzucker

– etwas Lebensmittelfarbe aus der Apotheke zum Einfärben der Creme

– Muffinbackblech & Muffincases

– Tülle & Spritzsack zum garnieren der Creme und Dekor nach Belieben

Zubereitung:

Legen Sie das Muffinblech mit den Muffincases aus, mischen Sie den Rührteig nach Anleitung an und füllen ihn ein. Wenn der Teig fertig gebacken ist gut auskühlen lassen und währenddessen den Mascarpone bei Zimmertemperatur mit dem Staubzucker mixen. Lebensmittelfarbe nach belieben unterrühren. Danach 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann gleich in den Spritzsack füllen. Nach Lust und Laune kleine Cremehäubchen auf die Kuchen setzen – und fertig!


Text: Renate Gruber

Fotocredit: 5 second Studio/Shutterstock.com

Related Stories
Search Posts