Florentiner

Werbung
Mandeln sind reich an Eiweiß, ungesättigten Fettsäuren und Mineralstoffen wie Magnesium, Kalium, Phosphor und Kalzium. Sie enthalten die Vitamine B und E. Mandeln wirken anti-oxidativ, schützen vor Diabetes, stärken die Knochen, unterstützten die Verdauung und senken den Cholesterinspiegel. Für sich allein sättigen sie ohne dick zu machen, aber als Florentiner seien ihnen die zusätzlichen Kalorien nachgesehen.
Florentiner

Zutaten

400 g Mandelblättchen
100 g Honig
50 g Mehl
1/4 l Schlagobers
50 g Butter
200 g Zartbittekuvertüre

Zubereitung

Schlagobers, Butter und Honig zum Kochen bringen.
Mandelblättchen und Mehl einrühren.
Unter ständigem Rühren kurz durchrösten.
Mit einem Löffel Häufchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech platzieren und leicht flachdrücken.
Im auf etwa 180 ° C vorgeheizten Backrohr etwa 15 Minuten backen.
Auskühlen lassen und die Florentiner mit Kochschokolade bestreichen.
Foto: marcin jucha – shutterstock.com
Related Stories
Search Posts