Kinotipp: Peterchens Mondfahrt

Peterchens Mondfahrt kommt ab 31. März als wunderschöner Animationsfilm in die österreichischen Kinos. Der Film ist eine moderne Variante des Märchen-Klassikers von Gerdt von Bassewitz.

Werbung

Ab dem 31. März 2022 können große und kleine Zuschauer:innen mit PETERCHENS MONDFAHRT ein großes Abenteuer in den österreichischen Kinos erleben: In der modernen Neuerzählung des berühmten Klassikers begeben sich Peterchen, Anna, Herr Sumsemann und viele weitere zauberhafte Charaktere auf eine spannende Reise quer durchs Universum. Wer hat seine kleine Schwester nicht schon einmal auf den Mond gewünscht? Doch als Anna eines Tages wirklich dorthin verschwunden ist, setzt Peter alles daran, sie zu finden!

Filminhalt

Die lebensfrohe Anna trifft eines Nachts auf den sprechenden Maikäfer Sumsemann. Dieser erzählt ihr verzweifelt, dass sein Zuhause, eine wunderschöne Birke, mitsamt seines sechsten Beines auf den Mond verbannt wurde. Schuld daran ist der hinterhältige Mondmann! Nur mit der Hilfe zweier tierlieber Kinder kann der Maikäfer seine Birke und das Beinchen zurück auf die Erde holen. Anna ist sofort Feuer und Flamme und verspricht ihm, zusammen mit ihrem großen Bruder Peter, zu helfen! Bald darauf finden sich Anna und Peter auf einer phantastischen Reise zum Mond wieder. Mithilfe der eigenwilligen Naturgeister erleben sie atemberaubende Abenteuer und stellen sich dem Mondmann und seinem hinterlistigen Plan, das Universum zu unterwerfen, mutig entgegen!

Trailer zum Film

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Mit den Stimmen von: Dirk Petrick, Peter Simonischek, Roxana Samadi, Raphael van Bargen, Tom Vogt, Gerti Drassl u.v.a.!
Den Titelsong zum Film übernimmt Sängerin & Schauspielerin Lina Larissa Stahl (bekannt als Bibi Blocksberg aus den BIBI & TINA Filmen) und der österreichische Schauspieler Peter Simonischek leiht in dieser Verfilmung dem Maikäfer Sumsemann seine prägnante Stimme. Der Regisseur Ali Samadi Ahadi hat bereits mit den Kino-Verfilmungen der erfolgreichen Pettersson und Findus-Buchreihe zuschauerstarkes Family-Entertainment inszeniert und besticht auch in seinem neuesten Werk mit einer unterhaltsamen Mischung aus Fantasy, Abenteuer und Humor.

 

Weitere Informationen zum Film finden Sie  auch hier.

 

Übrigens: Demnächst verlosen wir in unserem Frühlings-Gewinnspiel drei Goodie-Bags zu diesem wunderbaren Animationsfilm.  Die Goodie-Bags enthalten  jeweils: 4 Kinokarten (einsetzbar in ganz Österreich), PEZ Bonbons & Sternderl-Schaun-Kekse von Sonnentor beinhalten.

Bilder: beigestellt von Filmladen Filmverleih

Related Stories
Werbung

Search Posts